• Jungwacht Sempach

  • Jungwacht Sempach

    Geniesse den Wald

  • Jublalager 2012

    Die besten Bilder vom Jublalager 2012 in Ganterschwil

 

News

Neue Leiter

Es war wieder so weit. Die Sommerferien sind vorüber und die ältesten Leiter haben sich verabschiedet und ihre Nachfolger bekanntgegeben.

Die Leiter Fonk, Splett und Chärbe haben uns verlassen. Ihre Plätze werden neu von Livio Bernet (Stronk), Yanick Wunderlin (Wolt) und Patrick Brunner (Sparre) eingenommen.

>> Leiter

 

Neue Leiter

Wie nach jedem Sommer mussten wir leider die ältesten Leiter verabschieden. 

Hobu, Chronos und Fendor mussten die Jungwacht verlassen. Sie haben dafür 4 neue Leiter gewählt. Die neuen Leiter sind Jan Bühlmann (Gebu), Manuel Schüpfer (Severin), Luca Arnold (Steer) und Tobias Lindegger (Flent). Sie werden der Jungwacht mit Sicherheit genau so gut in Erinnerung bleiben wie Ihre Leiter.

Wir wünschen Hobu, Chronos und Fendor alles Gute!

>> Leiter

 

Scharanlass 31. Oktober 2015

Am 31.10.2015 durften wir einen lustigen Scharanlass mit Mitgliedern des Pfareirates verbringen.

 

Schlitteltag 2014

Ganz nach unserer Tradition sind wir zu Beginn des Jahres für den Schlitteltag aufgebrochen. Obwohl dieser uns für einmal nicht auf die Piste in Engelberg führte, durften wir einen unvergesslichen Tag erleben. In alles drei Turnhallen wurde gespielt, gelacht und geschwitzt. Als Abschluss gab es natürlich eine warme Ovi und Äpfel, soviele wie man essen konnte.

 

Chronik 2013

>>Klicken Sie hier um die Chronik 2013 zu lesen.

 

Waldweihnachten 2013

Wie schon letztes Jahr führten wir Waldweihnachten zusammen mit dem Blauring und den Ministranten durch. Allerdings fehlte dieses Jahr der viele Schnee und somit auch all die lustigen Schneeballschlachten. Wir wanderten vom Apfli aus in zwei Altergruppen zu einer Hütte im Steinibühlweiherwald. Dort angekommen konnten wir uns mit Punch versorgen und uns daran wärmen. Es dauerte nicht lange da tauchte auch schon der Samichlaus und sein Gefolge auf und wusste viel zu erzählen über die einzelnen Gruppen. Was alles gut gemacht wurde und was man doch noch ändern dürfte. Einen Abschluss bildete die warme Verpflegung. Diese wurde von allen sehr begrüsst.

Grosses Dankeschön an die Kinder der Gruppen Nagoya und Calyptos für das Organisieren.

 

Unihockeyturnier 2013

Am letzten Wochenende, 9.+10. November, durften wir bereits zum 22. Mal das Unihockeyturnier durchführen. Ich hoffe es hat allen so gefallen wie es auch uns Leitern gefallen hat.

Am Samstag hatten wir eher ein lockeres Programm mit 20 Mannschaften der Kategorie Erwachsen. Am Sonntag waren wir dann aber schon viel mehr ausgelastet mit knapp 30 Mannschaften, der Hauptteil davon Primarstufe 3-6. (Wo versteckten sich auch all die Oberstufen Mannschaften?)

Wir alle hoffen sie nächstes Jahr wieder begrüssen zu dürfen - Als Spieler/in oder aber auch Zuschauer/in!

>> Fotos Unihockeyturnier 2013

>> Sponsoren

 

Neue Leiter

Nach den Sommerferien gibt es in der Jungwacht jeweils einen Leiterwechsel. So übergaben dieses Jahr Chrage (Stefan Weingartner), Zagge (Ivan Gassmann), Meissu (Beat Bühlmann) und Hagu (Adrian Fleischlin) ihre Aufgabe als Leiter an Wenku (Andri Felber), Chlapf (Luca Gisler), Tschope (Martin Felder) und Zarbo (Nicolas Wirth). Wie üblich sind diese nun für die jüngste Jungwachtgruppe verantwortlich. Also Jungs, welche in diesem Jahr die 3. Primarschule besuchen werden, können sich auf viele gute Gruppenstunden freuen.

>>Leiter

 

Gruppenlager 2013

Anfangs Juli alle Gruppen aufgebrochen um ein tolles Gruppenlager zu erleben. Für eine Gruppe - Taipan - war es das letzte Lager überhaupt. Die Gruppe Phoenix hingegen durfte ihre Kinder in das erste Lager überhaupt einladen. Die Lager fanden an verschiedenen Orten in der ganzen Schweiz statt - Doch lest doch den Lagerbericht der einzelnen Gruppen um mehr zu erfahren. Dabei werden auch einige Fotos euch einen Einblick ins Lagerleben geben.

 

Schlitteltag 2013

Anfangs März machten wir uns bei super Wetter auf den Weg nach Engelberg. Wir konnten bei schönstem Wetter den ganzen Tag auf der Piste herumtollen und uns gegen Ende mit der heissen Schoggimöuch aufwärmen.
>>Für den ausführlichen Rückblick klicke hier.

 

Chronik 2012

>>Klicken Sie hier um die Chronik 2012 zu lesen.

 

Waldweihnachten 2012

Wie schon letztes Jahr führten wir Waldweihnachten zusammen mit dem Blauring und den Ministranten durch. Der viele Schnee, welcher in den vergangenen Tagen gefallen war, machte es ein unvergessliches Erlebnis. Wir wanderten durch die winterliche Landschaft vom Apfli zum Steinibühlweiher. Dort erwarteten uns auch schon der Samichlaus und sein Gefolge. Einen Abschluss bildete die warme Verpflegung. Diese wurde von allen sehr begrüsst.

>> Mehr Infos

 

Bastelaktion 2012

Während vier Wochenenden im November und Dezember konnten Kinder und Schüler in vielen verschiedenen Ateliers werken, basteln, backen und vieles mehr. Die begeisterten Teilnehmer konnten es jeweils gar nicht glauben, dass die Zeit schon wieder vorbei war, so vertieft waren sie in die Aktivitäten.
Auch das Kerzenziehen, für dieses muss man sich nicht anmelden, man kann einfach vorbeischauen, war ein Erfolg. Während die Kleinen mit grösstem Eifer eine Kerze nach der anderen zogen, konnten sich die Eltern mit einem Kaffee verpflegen oder selber auch eine Kerze ziehen (oder giessen).

 

Unihockeyturnier 2012

Wie jedes Jahr organisierten wir im November ein Unihockeyturnier. Da der Anlass mit viel Arbeit verbundenen ist, wurde von den Leitern der Jungwacht voller Einsatz verlangt. Alle haben ihre Aufgaben souverän erledigt und so einen reibungslosen Ablauf des Turniers garantiert. Der Erlös des Unihockeyturniers fliesst in die Kasse der Jungwacht Sempach und kommt somit den Kinder und Jugendlichen in unserem Verein zugute. Auch möchten wir uns an dieser Stelle  für die Beiträge unserer Sponsoren recht herzlich bedanken, denn sie haben einen grossen Teil am Gelingen dieses Anlasses beigetragen.

 

Neue Leiter

Nach den Sommerferien gibt es in der Jungwacht jeweils einen Leiterwechsel. So konnten dieses Jahr Lego (Christoph Felder), Grefu (Remo Weingartner), Stachu (Roger Lingg) und Yaro (Peter Fleischlin), ihre Aufgabe als Leiter an Streck (Florian Felber), Chrösu (Sebastian Portmann), Rogu (Lukas Müller) und Sega (Michael Hausheer) übergeben. Wie üblich sind sie nun für die jüngste Jungwachtgruppe verantwortlich.

>>Leiter

 

Jublalager 2012

Das Motto des diesjährigen Lagers war "Ab in den Dschungel - Wer hat die Kokosnuss geklaut?"
Ganz danach haben wir die 2 ersten Sommerferienwochen verbracht. Viele tierische Urwaldaufgaben verlangten vollen Einsatz. Alles in allem war es ein Riesengaudi.

>>Lagerdraht

>>Fotos

 

Kontakt

Jungwacht Sempach
Büelgasse 3
Postfach
6204 Sempach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Necku:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tschope:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!